Seiteninhalt: Hauptbereich

Aktzeichnen


 

Aktzeichnen Titelbild

Der Kurs bietet eine Einführung in die Anatomie des Menschen als Voraussetzung des figürlichen Zeichnens.
Anhand  eines Modells wird in kurzen (ca.2-3 Min.) und längeren Sitzungen (20 Min.-1 Std.) das Sehen geschult und als Zeichnung umgesetzt. Hierbei werden verschiedene Techniken wie die Bleistiftzeichnung, das Verwenden von verschiedenen Kreiden, die Tusche-Zeichnung, die Aquarell- und Acrylmalerei zum Einsatz kommen.
Ziel ist es, nach Erlernen der Grundtechniken zu einer eigenen zeichnerischen Handschrift zu finden, die vom naturalistischen Ausdruck bis zur freien Darstellung, beispielsweise der Figur in Bewegung reichen kann.
Der Kurs richtet sich an Schüler, die einen gestalterischen Beruf erlernen und an diejenigen, die sich mit einer Mappe an der Hochschule bewerben wollen.



Seiteninhalt: rechte Spalte