Seiteninhalt: Hauptbereich

Gesang


 

Gesang 01

Wir können das Singen gar nicht genug empfehlen. Der Einsatz unseres körpereigenen „Instrumentes“ macht Lust, verschafft bemerkenswert viel Wohlgefühl. Durch das Erlernen von Atemtechniken tut man, ganz nebenbei, viel für seine Gesundheit.

Wer seine Stimme intensiv ausbilden möchte, kann bei uns natürlich auch Gesangsunterricht erhalten. Berühmte Kinderchöre schulen ihre ausgesuchten Stimmen schon im Kindesalter einzeln.

Der Fachbereich Gesang wird von ausgebildeten Sängern und Stimmbildnern geleitet. Unterrichtet wird Oper – und Oratoriengesang, Kunstlied, Musical, Pop und Jazz. Es wird Wert gelegt auf eine gründliche Ausbildung in Atem- und Stimmtechnik. Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters können ihre Stimme schulen in wöchentlich stattfindenden Einzel- und Ensemblestunden.

Das Erlernte wird in regelmäßigen Konzerten dargeboten. In einigen Schulbands kann der Umgang mit Mikrophon und Gesangsanlage geübt und zur Aufführung gebracht werden.
Im Rahmen der studienvorbereitenden Ausbildung wird auf eine Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen hingearbeitet.

Singen erlernen kann jeder!


 

Monika Joyce studierte zunächst Rhythmik mit Abschluss als Diplommusiklehrerin, danach Gesang bei Prof. Reinhard Becker an der Musikhochschule Köln, Institut Wuppertal, wo sie ihr Studium mit dem Konzertexamen beendete. Sie nahm an Meisterkursen in Luzern bei Prof. Elisabeth Grümmer und Prof. Hugo Diez teil, unternahm Konzertreisen nach Kanada und Rumänien, und wirkte bei Aufnahmen von Hadyn- und Mozartmessen und dem Mozart Requiem mit.

Im Konzert-, Oratorien- und Liedbereich sang die Sopranistin die Solopartien. Dieses Repertoire gibt sie mit Freuden an ihre Schüler weiter. Ihre Arbeit als Gesangslehrerin umfasst auch den Musicalgesang. Die Schüler erhalten Einzelunterricht und zusätzlich eine Stunde pro Woche, in der sie mit anderen Sängern im Ensemble singen.

Mindestens zweimal im Jahr können sie, von Kindern bis Erwachsenen, in Konzertprojekten auftreten und das Erlernte darbieten.


 

Charlotte Schäfer, *1984 in Krefeld, studierte Schulmusik, Gesangspädagogik und Leitung vokaler Ensembles an der Folkwang Musikhochschule Essen. Bereits während ihres Studiums nahm der Bundesverband deutscher Gesangspädagogen sie als Mitglied auf. Seit 2013 ist sie Gesangslehrerin an der Musik&Kunstschule Velbert.
Als Solistin ist Charlotte Schäfer (Sopran) in der klassischen Musik zu Hause und verfolgt eine rege Konzerttätigkeit. Im Unterricht legt sie besonderen Wert darauf, dass jeder Schüler eine Grundlagentechnik erlernt, die zu ihm persönlich und stimmlich passt und die in Deutschland hochschulisch anerkannt ist (Jazz, Musical oder Klassik), falls das Hobby mal zum Berufswunsch werden sollte. In allen drei Fächern hat sie bereits Schüler erfolgreich auf Aufnahmeprüfungen vorbereitet. 


Seiteninhalt: rechte Spalte

Chorsingen

  • Kinder
  • Jugendliche

Singklassen sind ein kostenloses Angebot der Musik&Kunstschule

Gesangsunterricht/ Stimmbildung:

  • Mädchen und Jungen ab ca.8 Jahren
  • Erwachsene

Unterrichtsformen:

  • Einzelunterricht 30, 45, 60 oder 90 Minuten
  • Gruppenunterricht (2 bis 4 Schüler) 45 oder 60 Minuten
  • Kombimodelle (siehe Gebührensatzung)