Seiteninhalt: Hauptbereich

Bühnenbau


Das Bühnenbild ist eine eigene Kunstform

...und darf nicht zur Dekoration verkommen. Bühnenbild und Ausstattung können nicht den Aufwand kommerzieller Musicalproduktionen betreiben. Dies ist auch nicht notwendig. Gefordert werden muss aber eine Raumgestaltung, eine Szenographie, die auf dem Niveau der Inszenierung liegt.“ (Zitat aus dem Programmheft BABEL 1992)

Regelmäßig inszeniert die Musik&Kunstschule seit 1990 Theateraufführungen, die nicht nur durch die Musik und Schauspiel begeisterten, sondern ebenso durch die Bühnenbilder und die Ausstattung.

Die Mitglieder der Bühnenbaugruppe entwerfen das Bühnenbild, die Ausstattung und die Kostüme, fertigen sie an und sind während der Aufführungen für die Bühnentechnik verantwortlich.

Neben den guten Ideen wird aber auch die kreative Umsetzung gefordert. So wird in der Bühnenbaugruppe besonders handwerkliches Können geschult.

Auch für den Beruf des Bühnenbildners oder Kostümbildners ist die Mitarbeit bei unseren Produktionen ein wichtiger und hilfreicher Schritt bei einer Bewerbung um eine Ausbildungsstelle im Theater oder bei Film und Fernsehen.



Seiteninhalt: rechte Spalte