Seiteninhalt: Hauptbereich

TaleriMo


Tanzen lernen in Modulen

Tanz ist eine unserer ursprünglichen stilisierten Bewegungsweisen und eng mit unserer gesellschaftlichen und geistigen Entwicklung verknüpft. Über die Jahrhunderte haben sich viele Tanzformen und Tanzrichtungen heraus gebildet und sie werden sich auch in der Zukunft weiterhin verändern.

So verschieden die Ausprägungen auch sein mögen, sind doch folgende Merkmale allen Formen gemeinsam:
  • Die Bewegung im Rhythmus und
  • Das Umsetzen der körperlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten in eine Form;
ebenso elementar sind
  • Das Spiel mit der Kraft und dem Raum, sowie
  • Das Bewegungserleben mit einem Partner und in der Gruppe.

Damit sind auch schon die Ziele von TaleriMo©® umrissen.

Ohne in einer bestimmten Tanztechnik (z.B. Ballett, HipHop, Jazz Dance usw.) unterrichtet zu werden, lernen die Kinder über verschiedene Bewegungsaufgaben, sich spielerisch und tänzerisch auszudrücken. Gleichzeitig lernen sie ein allgemeines Verständnis von Tanz kennen. Die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten sind dadurch nicht von vorn herein eingegrenzt. Auf das Einüben einer einzigen, bestimmten Tanztechnik wird zu Gunsten der kreativen Arbeit verzichtet. Gleichwohl werden Körperhaltung, Beweglichkeit und Koordination, sowie die rhythmisch-musikalische Übertragung dem jeweiligen Alter, bzw. der jeweiligen psycho-motorischen Entwicklungsstufe entsprechend geschult.

Dem schulkindlichen Bewegungs- und Ausdrucksbedürfnis wird Rechnung getragen, bereits erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten bewusst gemacht, Neues ausprobiert und erfahren.



Seiteninhalt: rechte Spalte

Weitere Infos

Tanzunterricht für:
Schulkinder, Jugendliche

Dauer: 45/60/90 Minuten

Kursstärke: Maximal 12 Teilnehmer pro Tanzklasse

Unterrichtsort:
Velbert-Mitte
Velbert-Langenberg
Velbert-Neviges