Seiteninhalt: Hauptbereich

Studien vorbereitende Ausbildung


 

 

Die Studienvorbereitung bildet das derzeit höchste Ziel, das begabte Schülerinnen und Schüler im Bereich Tanz an der MKS Velbert anstreben können. Der praktische Unterricht vollzieht sich zum einen innerhalb des 15+-Segments, kann aber auch zusätzlich extern vervollkommnet werden.

Außerhalb von Projektzeiten sind vielfältige Wochenendworkshops in Planung. Darüber hinaus wird es Theorieeinheiten geben. Hier bieten sich zum einen die Musiktheorie-Kurse der Kollegen an. In Einzelgesprächen werden weitere Theorieanteile, wie Anatomie und Physiologie, Tanz- und Kulturgeschichte usw. vermittelt. Auch Besuche von Tanzaufführungen und anschließenden analysierenden Gesprächen werden enthalten sein. Hier ist eine individuelle Betreuung geplant.

Die Aufnahme erfolgt über einen Leistungstest, in dem die allgemeine Tanztechnik, die tänzerische Kreativität, das musikalische Verständnis und rhythmische Sicherheit in einer Unterrichtssituation überprüft werden; außerdem ist eine Kurzstudie von mindestens 1 min, höchstens 1 min 30 sec zur Bewerbung anzufertigen. Die Überprüfung erfolgt jährlich im Mai gemeinsam mit den Bewerbern für die Choreografische Werkstatt.

Bewerber für das StuVo-Programm sind bei positivem Bescheid automatisch in der Choreografischen Werkstatt.



Seiteninhalt: rechte Spalte

Weitere Infos

 

Tanzunterricht für:
Kinder ab dem Vorschulalter, Schulkinder, Jugendliche

Dauer: 45/60/90 Minuten

Kursstärke: Maximal 12 Teilnehmer pro Tanzklasse

Unterrichtsort:
Velbert-Mitte
Velbert-Langenberg
Velbert-Neviges