Seiteninhalt: Hauptbereich

Aktuelles


Rockband PARANOTIC

Die von uns gecoachte Rockband PARANOTIC spielt ihr nächstes Konzert:


Wann: Sonntag 04. Dezember 2016, 13:00 bis 14:00 Uhr
Wo: Sparkassenbühne, Velbert Mitte, Weihnachtsmarkt

Zudem wurde die Band zum Wuppertaler Schüler-Rockfestival 2017 am 28. Januar 2017 eingeladen. Nähere Infos folgen unter Schüler-Rockfestival...


Young Voices

Unsere Schülerin Pia Hildebrand ist ehemalige Musical Darstellerin aus dem Musical „Grenzfälle" der Musik&Kunstschule Velbert und singt bei den Young Voices mit.
Sie hat den Song "You say Tomorrow" geschrieben. Unsere Gesangslehrerin Charlotte Schäfer hat den Titel arrangiert und der Song wurde aktuell am letzten Wochenende im Studio produziert.
Dazu folgender Link:
www.charlotteschaefer.eu


Neujahrskonzert 2017

Neujahrskonzert 2017

Nach 2009, 2011 und 2014 gestaltet die Deutsche Streicherphilharmonie 2017 wiederum das Neujahrskonzert der Stadt Velbert. Auch dieses Mal wird die Musik&Kunstschule Velbert das Programm mit Tanz aus der Ideenschmiede der Choreografischen Werkstatt im zweiten Teil verstärken.

Im ersten Teil präsentiert sich die DSP unter Leitung von Wolfgang Hentrich mit dem Divertimento KV 138 von Wolfgang Amadeus Mozart und der Streicherserenade op. 6 von Josef Suk.

Ganz im Stil eines Wiener Neujahrskonzertes geht es im zweiten Teil weiter mit kleinen Piecen sehr unterschiedlicher Art von Barockmusik bis Tango.

"Ganz nach unserem Geschmack" sagen die beiden Choreografinnen Cornelia N'Jai und Gabriele Voigt, die ihr junges Ensemble gerne in der gesamten Bandbreite ihres Könnens präsentieren.

Die Deutsche Streicherphilharmonie ist das Spitzennachwuchsensemble des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM). Weitere Info auf der Internetseite der DSP: www.musikschulen.de/dsp/

Die Choreografische Werkstatt ist das Tanzensemble der Musik&Kunstschule Velbert, in dem besonders begabte Schülerinnen gefördert werden. Weitere Infos gibt es hier...

Wann: Samstag, 7. Januar und Sonntag, 8. Januar 2017
Wo: Historisches Bürgerhaus Langenberg

Sponsoringpartner: ROTARY CLUB VELBERT, LIONS CLUB VELBERT-HEILIGENHAUS,  Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert.
Je zwei Freikarten werden vom ROTARY CLUB und der SCALA-Redaktion vergeben.


Musikwichtel

Neues Musikangebot für die Kleinsten!
 
Am Donnerstag, den 27.10.2016 startet um 09:30 Uhr in der Musik&Kunstschule Velbert wieder eine neue Eltern & Kindgruppe.
Eingeladen sind Kinder im Alter von 5 Monaten bis 2 Jahren mit einer erwachsenen Bezugsperson.
Wir wollen mit den Kindern singen, tanzen, kuscheln, wiegen......und einfach in Musik baden!

Wann: Donnerstag, 27.10.2016, 09:30 Uhr
Wo: Musik&Kunstschule Velbert, Kaiserstr. 12, Velbert-Mitte
 
Weitere Informationen unter 02051490777.

Theater spielen an der Musik&Kunstschule Velbert

Theater spielen an der Musik&Kunstschule Velbert
Auch in diesem Jahr bietet die Musik&Kunstschule wieder spannende Möglichkeiten, sich auf der Bühne auszuprobieren. Dabei ist es nicht wichtig, ob man schon Erfahrung auf der Bühne mitbringt: alleine die Lust am Spiel ist entscheidend.
Unter der Anleitung der Theaterpädagogin Ute Kranz lernen die jungen Schauspieler nicht nur, sich auf der Bühne zu behaupten, es werden die Stücke gemeinsam mit der ganzen Gruppe entwickelt. So entstehen Stücke, die die Sicht der Kinder und Jugendlichen auf die Welt zeigen. Mal lustig, mal spannend, mal dramatisch, mal wild, mal liebevoll... die ganze Welt ist Bühne und es darf mit der Welt gespielt werden.
Im Kinderkurs Mini-Art (9 – 14 Jahre) dürfen die Kinder sogar selbst entscheiden, welches Thema das nächste Mal bearbeitet werden soll. So zeigten die Kinder des Ensembles Mini-Art schon Stücke über Smartphones oder Agenten oder eine Weihnachtsgeschichte oder, oder, oder... es gibt so viele Möglichkeiten. Zuletzt begeisterten die SchülerInnen mit einer Romanadaption „Dakota Pink“ das Publikum. Nun freuen sie sich auf neue Mitstreiter und neue Abenteuer.
Geprobt wird derzeit freitags, 14.45 – 16.15 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule, Velbert
Das Ensemble SpielArt (ab 14 Jahre) sucht sich immer besondere Herausforderungen. Zuletzt zeigten sie das spartenübergreifende Stück „Klassiker fressen“, in dem die alten Bühnenklassiker von Shakespeare bis Schiller ganz neu und ganz anders umgesetzt wurden.
Auch dieses Mal wird es neben dem Sprechtheater wieder die Möglichkeit geben, sich in Choreographien auszutoben und sängerisch auf der Bühne zu glänzen.
Geplant ist eine Eigenproduktion: „Ich bin eine Insel“, in der es darum gehen wird, herauszufinden, wieviel „Ich“ und wieviel „Wir“ oder auch „Die“ der Mensch braucht, um sein Leben gut zu leben. Spannende Begegnungen sind garantiert.
Geprobt wird derzeit freitags, 18.00 – 19.30 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule, Velbert
Wer sich nicht sicher ist, darf gerne zum Schnuppern vorbei kommen.
Anmeldung und weitere Informationen unter:
Telefon: 02051/490777
Email: musikundkunstschule@velbert.de

 

Europäisches Musikschulfest in Donostia-San Sebastián, Spanien

Reportage
Viele Stimmen hallen durch das Stadion. Knapp achttausend Menschen in bunten T-Shirts aus vielen Ländern Europas erwarten freudig und gut gelaunt den Anfang des ersten Liedes. Nach einer Weile betritt der Dirigent die Tribüne - das Stadion ist so groß, dass er auf eine Leinwand übertragen werden muss - und das Lied beginnt. Ein grandioses Gefühl ist es mit so vielen Mensch zusammen zu spielen. 
Bei all den Menschen sind auch wir dabei: Das Jugendblasorchester der Musikschule und Kunstschule Velbert unter der Leitung von Katharina Ortlinghaus ... mehr


Filmkurs

Der letzte Filmkurs unter der Leitung von Kim Münster hatte im Rahmen von „Viertelklang“ im Langenberger Bürgerhaus seine Premiere.

Benita Lorenz, Jannik Kinder, Miriam Spätling und Henrik Zähl haben drei fiktive Figuren erfunden und deren Youtube-Channel  mit Hilfe einer Videoinstallation im Foyer des Bürgerhauses präsentiert. Die Filme bedienen sich der üblichen Filmformate von Youtubern. Mit DIY (Do it yourself) Filme, Tutorials, Challenges und „10 Facts about...“ Clips der satirischen und interessanten Charaktere wurden am 2. September 2016 die Besucher unterhalten.


Taktart-Ausgabe 02/2016

 



Seiteninhalt: rechte Spalte


Förderverein der Musik&Kunstschule Velbert

Gemeinnütziger Verein, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Wuppertal unter der Nr. VR 15788

weitere Informationen...


Kooperationspartner

Sparkasse
Hilden - Ratingen - Velbert

Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert

Nikolaus-Ehlen Gymnasium

Realschule Kastanienallee

Gymnasium Langenberg

Netzwerk der Städtepartner:

4foreurope.eu


JEKI


Kulturförderverein Velbert e.v.


Bürgerhausorchester Collegium musicum Velbert