Seiteninhalt: Hauptbereich

Aktuelles


Sekretariat

Das Sekreatariat ist am Freitag, 21. 09. 2018 nicht besetzt.


 

Jubiläumskonzert
10 Jahre Blechbläserklasse Alexander Ruffing


Wann:
Sonntag 23.09.2018, 16:00 Uhr
Wo: Alte Kirche Velbert
Eintritt frei • Um Spenden wird gebeten
Anschließend Grillen und Umtrunk an der Musik&Kunstschule Kaiserstraße 12

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde,
im September bin ich 10 Jahre an der Musik&Kunstschule Velbert. Zu diesem Anlass gibt es am 23.9. um 16.00 Uhr ein Konzert mit mir, Schülern und Freunden in der Alten Kirche Velbert. Nach dem Konzert grillen und feiern wir noch etwas an der Musik&Kunstschule Kaiserstraße 12. Die gesammelten Spenden kommen den Blasorchestern zugute.
Ich würde mich sehr freuen, viele von euch zu sehen!
LG, Alexander Ruffing🎺


 

Grundstufe: Freie Wichtelplätze!!
Es sind noch wenige Plätze im Wichtelkurs, dienstags, 09:30 Uhr bis 10:15 Uhr, für Kinder im Alter von ca. 6 - 18 Monaten frei.
Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat, Tel.: 02051/ 490 777

 

Jubiläumskonzert im Nevigeser Dom

Mit einem Jubiläumskonzert am Freitag, den 05.10.2018 im Dom beteiligt sich die Musik&Kunstschule Velbert an den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Domjubiläum. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr.

Ausgehend von dem festlichen Anlass besteht das Anliegen, die Musik in diesen besonderen Ort einzubetten. Mit Rücksicht auf die langen Nachhallzeiten und passend zum Dom als Ort der Stille und des Gebets liegt der Focus auf ruhiger und getragener, mitunter kontemplativer Musik, wobei auch experimentelle Klänge zu hören sein werden.

Es spielen Schüler und Dozenten der Musik&Kunstschule Velbert, die sich darauf freuen, die Akustik dieses kontrastierenden, voluminösen und verwinkelten Bauwerks mit Solo- und Ensemblebeiträgen aus verschiedenen Jahrhunderten spielerisch zu erforschen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Chopin

Chopin - Klavierpoet in der Fremde

Lesungen mit Musik
Fortsetzungsgeschichte in zwei Teilen
 
Wann: 1. Teil: Freitag, 16. 11. 2018, 18:00 Uhr;
2. Teil: Sonntag, 18.11. 2018, 18:00 Uhr
 
Wo: Historisches Bürgerhaus Langenberg
 
Gesamtpreis: Abendkasse 9 €, Vorverkauf 6 €


Im November 1830 fährt eine Kutsche in holpernder Fahrt von Warschau aus Richtung Westen. Darin sitzt ein junger Mann, der noch nicht weiß, dass er einst zu den berühmtesten Klavierkünstlern seiner Zeit gehören wird:
Es ist der junge Fryderyk Chopin, der mit gerade einmal 20 Jahren seine polnische Heimat verlässt, einer ungewissen Zukunft entgegensehend.
Wir laden Sie herzlich ein, diesen hochsensiblen Künstler in den ersten Monaten seines neuen Lebens zu begleiten.
Texte ( gelesen von A. Boß – Heyens, K. Broszukat, U. Kranz) und musikalische Intermezzi ( gespielt von Lehrkräften, SchülerInnen und Gästen der Musik& Kunstschule) illustrieren die vielen Facetten seiner seelischen Befindlichkeiten und gewähren Einblicke in die Geheimnisse seines künstlerischen Schaffens.
Lebensfakten und literarische Ausschmückungen werden dabei auf unterhaltsame Weise miteinander vermischt.

Lassen Sie sich an zwei Abenden in die romantische Welt des frühen 19. Jahrhunderts entführen.
Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Musik&Kunstschule




Seiteninhalt: rechte Spalte

Informationsblatt DSGVO

Zur Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß der am 25.05.2018 in Kraft getretenen DS-GVO finden Sie hier das entsprechende Informationsblatt nach Artikel 13 der DS-GVO...


Förderverein der Musik&Kunstschule Velbert

Gemeinnütziger Verein, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Wuppertal unter der Nr. VR 15788

weitere Informationen...


Kooperationspartner

Sparkasse
Hilden - Ratingen - Velbert

Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert

Nikolaus-Ehlen Gymnasium

Realschule Kastanienallee

Gymnasium Langenberg


JEKI


Langenberg Festival


Bürgerhausorchester Collegium musicum Velbert